Hacking aus China: Europa als neues Ziel

Der Druck der USA auf China bringt es mit sich: Chinesische Hacker haben zunehmend Ziele in Europa im Visier. So wurde das norwegische Unternehmen Visma zwischen November 2017 und Dezember 2018 von Hackern aus China mit dem Ziel angegriffen, Daten über geistiges Eigentum und Unternehmensgeheimnisse zu beschaffen. Visma ist ein Anbieter von Software und IT-Services,… Hacking aus China: Europa als neues Ziel weiterlesen

Cybersicherheitsgesetz: Chinas Polizei darf ausländische Unternehmen überprüfen

In China tritt am 1. November 2018 eine neue Regelung zu dem 2017 verabschiedeten Cybersicherheitsgesetz in Kraft: Public Security Bureaus (PSB, die staatliche Polizei) können Unternehmen zukünftig auf ihre Einhaltung des Cybersicherheitsgesetzes überprüfen. Davon betroffen sind Internetanbieter und Firmen, die das Internet nutzen. Die chinesischen Polizeibehörden erhalten damit potentiellen Zugang zu einer Vielzahl hoch sensibler… Cybersicherheitsgesetz: Chinas Polizei darf ausländische Unternehmen überprüfen weiterlesen