Wachstumsmarkt Copyright

Die rasante Entwicklung der chinesischen Digitalwirtschaft spiegelt sich auch im Bereich der digitalen Copyrights wider. Im Jahr 2018 erreichte dieser bislang eher exotische Markt ein Volumen von 742,3 Milliarden Yuan, das ist ein Wachstum von 16,6% gegenüber dem Vorjahr. Dieser außergewöhnliche Anstieg lässt sich nicht nur auf die ständigen Innovationen innerhalb der Digitalbranchen zurückführen, sondern auch auf die Zunahme des Urheberrechtsbewusstseins bei den Konsumenten.

In China ist es gelungen, der Bevölkerung nicht nur digitale Geschäftsmodelle breit bekannt zu machen, sondern auch die Bereitschaft zur Gebührenzahlung aufgrund von Urheberrechten zu steigern. Diese Entwicklung wird sich fortsetzen. Derzeit sind die chinesischen Anbieter digitaler Produkte und Dienstleistungen dabei, die Qualität ihrer Kreationen zu erhöhen, ihre Layouts für den Auslandsmarkt zu verbessern und innovative Technologien einzusetzen.

Im Jahr 2019 wird es darum gehen, das digitale Urheberrecht in China durch den Aufbau von Urheberrechtsschutzsystemen weiter zu stärken. Wir gehen davon aus, dass sich das Copyright in der chinesischen Digitalwirtschaft zu einem Megamarkt entwickeln wird.

Quelle: Legal Daily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s